Zur Hauptnavigation springenZum Inhalt springen
IT-Monitoring - NetComData
Ein Bit smarter - NetComData
Ein Bit smarter - NetComData

IT-Monitoring

IT-Monitoring gegen Systemausfälle

Stellen Sie sich vor,
Ihr IT-Experte hat immer ein wachsames Auge auf.

Niemand kann blind einschätzen, ob IT-Systeme immer reibungslos laufen. Dazu sind viele IT-Strukturen zu komplex. Wenn dann mal etwas passiert, droht vielleicht sogar ein System­­ausfall und Ihr Betrieb steht still – im schlimmsten Fall gehen sensible Daten verloren.

Das aufmerk­same Auge Ihres IT-Experten überwacht mittels IT-Monitoring Ihre gesamte IT. So kann Ihr IT-Experte bei Problemen proaktiv reagieren und Betriebs­­unter­­brechungen verhindern, noch bevor Ihre Mitarbei­tenden überhaupt etwas von einem Ausfall der Hard- oder Software bemerken.

Proaktiv reagieren & vorbeugen

Was "wachsames" IT-Monitoring ausmacht

Unser Monitoring überwacht Ihre gesamte IT oder bestimmte Bereiche davon. Dabei wird stest der reibungslose Betrieb kontrolliert. Hardware wie Server werden beispielsweise auf Auslastung, Temperatur und Prozesssicherheit geprüft. Wir überprüfen auch die Stabilität von Anwendungen oder deren Aktualität.

Nur ein kontinuierliches Monitoring Ihrer IT kann gewährleisten, dass Fehler und Problem rechtzeitig erkannt oder direkt verhindert werden.

Wie wir einem Ausfall vorbeugen

Viele Probleme können durch aktives Monitoring frühzeitig erkannt oder vermieden werden. Mithilfe von Reports können wir Ihnen Optimierungsvor­schläge und auch direkt Lösungen für akute Probleme aufzeigen. Dabei legen wir Wert darauf, dass Ihr Betriebsablauf davon so wenig wie nötig beeinträchtigt wird.

Größere Probleme oder lange Ausfälle sind somit Risiken, die für Ihre IT minimiert werden.

Warum unser Monitoring Sie ein BIT smarter macht

Besonders im Bereich IT-Monitoring ist proaktives Handeln wichtig. Wir sorgen dafür, dass eventuelle Probleme bereits behoben sind, bevor Sie Auswir­kungen spüren. Neben Lösungen entwickeln wir Strategien und Pläne, die stets für eine reibungs­lose IT-Infrastruktur sorgen. Manchmal ist eine Server-Aktualisierung oder eine Veränderung im System notwendig, damit Fehler vermieden werden können. Wir beraten Sie daher auf lange Sicht und verständlich, nur so können Sie optimal Entscheiden.

Dieses Vorgehen mach Sie ein Bit smarter und sorgt dafür, dass Probleme gar nicht erst entstehen.

Stets die IT im Blick haben

Kontrollieren & analysieren

Um Ihre IT-Systeme kontinuierlich im Blick zu behalten, überwachen wir Ihre Geräte und Anwen­dungen regelmäßig und automa­tisiert. Wir kontrollieren etwa die Auslastung Ihrer Server und deren Temperaturen, welche Geräte aktuell in Ihrem Netzwerk eingeloggt sind oder ob bald neue Lizenzen notwendig sind.

Unsere Tools und Sensoren schlagen bei Unregel­mäßigkeiten sofort Alarm. So können Maßnahmen zur Verbes­serung direkt in die Wege geleitet werden.

Dokumentieren & auswerten

Eine Dokumentation der Geräte- und Software-Überwachung hilft dabei, eine Grundlage für Vergleichs­werte zu schaffen. Tritt ein Problem­fall auf oder gibt Hinweise auf Unregel­mäßigkeiten können die Daten rasch verglichen werden.

Eine Überwachung und sinnvoll Aus­wertung ist so am besten Möglich. Denn wer die Eigen­heiten und den "Normal­zustand" seiner Systeme kennt, ist in der Lage smart auf Vorkomm­nisse zu entscheiden.

Proaktiv reagieren

Unsere IT-Experten agieren mit Sinn und Verstand und kommen proaktiv auf Sie zu, wenn es nötig ist. Geht es lediglich um kleine Fehler­behe­bungen, bekommen Sie in den meisten Fällen gar nichts vom Ausrollen der Patches mit.

In jedem Fall reagieren unsere Experten früh­zeitig genug, um größere System­ausfälle zu vermeiden. Darauf können Sie sich verlassen.

Ihr Ansprech­partner

Wie steht es um Ihre IT? Unsere IT-Experten finden Monitoring-Lösungen für Ihre Systeme. Fragen Sie uns an.

Bernhard Wietis
Geschäftsführung